Gelbmasken Sperlingspapagei


Sperlingspapagei Forpus

Gelbmasken-Sperlingspapagei (Forpus xanthops)

Länge 14,5 cm. Vorkommen: nordwestliches Peru. Größter Sperlingspapagei. der sich auch in seiner Färbung deutlich von anderen Arten seiner Gattung unterscheidet. Stirn, Scheitel und Wangen sind gelb. Brust und Bauch gelblich-grün. Schwingen grün mit grauer Tönung, unterer Rücken und Bürzel dunkelblau. Der Gelbmaskensperlingspapagei wird nur selten eingeführt, ist aber während der letzten Jahre mehrere Male mit Erfolg in Europa nachgezüchtet worden. Gelege vier bis sechs Eier, Brutdauer 19-20 Tage, Nestlingszeit 30 Tage.